Pegida München – 11.04.16

Auch an diesem Montag demonstrierte Pegida in München. DIe Route ging vom Odeonsplatz zum Siegestor und wieder zurück. Schon bevor Pegida los ging blockierten etwa 35 Personen die Route auf Höhe des Oskar Müller Rings. Pegida wurde vorbei geführt. Während Pegida zum Siegestor lief, solidarisierten   etwa 150 Personen mit den eingekesselten Blockierern. Ein massives Polizeiaufgebot räumte wenige Meter der Straße, sodass Pegida durch passte.

Bei Pegida nahmen etwa 100 Personen teil. Bei den antifaschistischen Protesten etwa 250.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s